Objektdaten Das bestehende Gebäude der Gewerblich-Industrielle Berufsschule GIBB an der Viktoriastrasse in Bern wurde komplett saniert und mit einem Neubau ergänzt.
Im Altbau befinden sich hauptsächlich die Klassenzimmer, während im Neubau neben den Klassenzimmern noch eine Mensa mit Küche, das Haus Techniklabor und die Technikzentralen realisiert wurden.
Auftraggeber Amt für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern
Architekt Graber Pulver Architekten, Bern - Thomas Winz
Ausgeführte Arbeiten
Gesamtplanung Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen, Fachbauleitung und technisch / räumliche Koordination Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro und gewerbliche Kälte
Gesamtplanung des neuen Haustechniklaubors HLKS im Untergeschoss Neubau
Eckdaten Bausummen Haustechnik total
Heizung
Lüftung
Sanitär
Ausführungszeit
Fr.
Fr.
Fr.
Fr.

             3'143'000.00
               924'000.00
             1'091'000.00
             1'128'000.00
              2009 - 2011
Besonderheiten Der Neubau ist im Minergie-Eco Standard ausgeführt.
Konsequente Umsetzung der Vorgaben AGG und Eco-Bau.
  Referenz als PDF