Objektdaten Das Dienstgebäude II, als Bestandteil des BKW Hauptsitzes am Viktoriaplatz in Bern, musste wegen baulichen und technischen Mängeln saniert werden. In einem Wettbewerb, zusammen mit dem Architekturbüro Itten + Brechbühl, wurde ein Sanierungskonzept erarbeitet, das dann zur Ausführung gelangte.
Auftraggeber BKW FMB Energie AG, Bern
Architekt Itten + Brechbühl AG, Bern
Ausgeführte Arbeiten
Planung Heizung, Lüftung, Sanitär und räumliche Koordination aller Medien
Eckdaten Bausummen HLKS
Planungs- / Ausführungszeit
Fr.
3,1 Mio.
2002 - 2004
Besonderheiten Die grösstenteils veralteten Haustechnikinstallationen sind saniert oder ersetzt worden. Im Tradingraum Attika wurde eine Kühlung mit Deckenstrahlplatten realisiert und in den Serverräumen einzelne Umluftklimaschränke montiert. Aus der ehemaligen Anlieferung entstand ein Personalrestaurant mit Grossküche.
  Referenz als PDF