Objektdaten Der 4-geschossige MINERGIE-Neubau erfolgte in kurzer Bauzeit von 8 Monaten. Im UG befinden sich das Lager mit Spedition sowie die Technikräume, im EG und den beiden OG der Möbelverkauf.
Auftraggeber Nexus Management AG, Aarau
Architekt Fent AG, Seon - Gesamtplanung
J. Höhn + Partner Architekten AG, Thun - Bauleitung
Ausgeführte Arbeiten
Fachplanung Heizung, Lüftung, Klima, Sanitär und Sprinkleranlagen
Gesamtkoordination Haustechnik
Eckdaten Baukosten HLKS
Energiebezugsfläche
Planungs- / Ausführungszeit
Fr.
ca.
1‘580’000.00
9’422 m2
2005 - 2006
Besonderheiten Das Gebäude wurde nach MINERGIE-Standard erstellt. Die Wärmeerzeugung erfolgt ab einer Grundwasser-Wärmepumpe und das Grundwasser wird für Kühlzwecke genutzt. Die Verkaufsgeschosse werden durch in den Decken eingelebte TABS (Thermoaktive Bauteilsysteme) gekühlt.
  Referenz als PDF