Objektdaten Die beiden Genossenschaften Aargau-Solothurn und Bern fusionierten zur schweizweit grössten Genossenschaft Migros Aare mit neuem Hauptsitz in Schönbühl. Nebst der Frischeplattform wurde die Büroplattform inklusive Rechenzentrum unter Betrieb um- und ausgebaut.
Auftraggeber Genossenschaft Migros Aare, Schönbühl
Architekt Steffen Dubach Partner Architekten AG, Burgdorf Entro Architekten AG, Ostermundigen
Ausgeführte Arbeiten
Fachplanung Heizung, Klimakälte, Teilbereich Sanitär und Brandschutz sowie Gesamtfachbauleitung und Koordination.
Eckdaten Baukosten gesamthaft
Retourenzentrale Delta Neubau
Ausbau Frischeplattform
Büroplattform
Planungs- / Ausführungszeit

ca. Fr.

ca. Fr.
ca. Fr.

44 Mio.

40 Mio.
43 Mio.

1999 - 2004
Besonderheiten Die Umbauarbeiten wurden mehrheitlich unter Betrieb ausgeführt. Herr Ammann stand dem Gebäudetechnikteam, bestehend aus ca. 30 Ingenieuren und Technikern aus 9 Ingenieurbüros, als Gesamtleiter vor.
  Referenz als PDF