Objektdaten Umbau, Sanierung und Erneuerung der lufttechnischen Anlagen
Auftraggeber Amt für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern
Architekt IAAG Architekten, Bern
Ausgeführte Arbeiten
2005 Kernzonen Ost und West, Toilettenbereich vom 1. UG bis zum Dachgeschoss, ohne Technik
2006 Kapellen Zu- und Abluft sowie Lüftungszentralen im DG inkl.Luftaufbereitung für Kernzone. RWA (Rauch-Wärme-Abzug)
2008 Umbau / Erneuerung Physiksaal, Vivarium / Terrarium
2009 Küche / Mensa und Schulungsräume UG
2010 Turnhalle, Erneuerung Toiletten / Lehrergarderoben
Eckdaten Bausumme 1. Etappe Kernzone
Bausumme 2. Etappe Kapellen
Bausumme 3. Etappe Physik
Bausumme 4. Etappe Küche/Mensa
Bausumme 5. Etappe Turnhalle
Fr.
Fr.
Fr.
Fr.

Fr.
  50'000.00
250'000.00
  90'000.00
370'000.00

  27'000.00
Besonderheiten Enge Zeitfenster für die jeweiligen Umbauphasen (Schulferien). Einbau und Integration der erforderlichen WRG-Anlagen (Wärmerückgewinnung). Koordination der Medien im engen Korridorbereich. Bestehende Raumhöhen beibehalten mit erhöhten Luftmengen. Integration der Regulierung / Steuerung im bestehenden MSRL-Konzept.
  Referenz als PDF