Objektdaten Umbau der Tierställe und Optimierung der klimatechnischen Anforderungen.
Auftraggeber Amt für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern
Architekt Architektur Praxis Friedli, Schindler, Stutz, Hessigkofen
Ausgeführte Arbeiten Demontage der Raumverteilung
Neukonzeption für Doppelbelegung mittels IVC-System (Individually Ventilated Cages)
Ausführung für sichtbare und raumhygienetechnische Installationen
Eckdaten Bausumme
Heizung
Lüftung
Sanitär
Planungs- / Ausführungszeit
Fr.
Fr.
Fr.
Fr.
2‘000‘000.00
112‘000.00
267‘000.00
50‘000.00
2008 - 2009
Besonderheiten Umbau in drei Etappen bei Vollbelegung. Einhalten bestimmter Raumdruckluftvorgaben. Demontage und Optimierung der Raumtemperatur- und Feuchteregelung. Einbau zusätzliche Raumkühlung mittels Kühldecken im Laborbereich. Ergänzen aller Brandschutzauflagen GVB. Optimierung / Erweiterung der bestehenden Dampfanlage (Sterilisation). Bestehendes Mischkastensystem mit konstantem Volumenstrom.
  Referenz als PDF